Die systemische Familienberatung in der sozialpädagogischen Tätigkeit

buchtip

Sozialpädagogische Familienberatung unter der LupeFamilie: Sie ist der Ort, wo man sein kann.

Wo sich aufgebaute Spannungen des Tages entladen, der Ort wo geteilt werden muss, wo Echtheit und Überwindung gelernt wird. Familie ist ein unglaublich anspruchsvolles Übungsfeld, das einen auf die Zukunft vorbereitet. Manchmal aber, da geht nichts mehr. Da liegen die Nerven blank. Das Fass ist voll, der Ballon auch. Wehe, wenn es zu viel wird. Wenn Schwächen zum Lebensstil und hartnäckige Stimmen, zur gefühlten Wahrheit werden. «Ich bin schuld, dass es meiner Mutter nicht gut geht.» Je früher man dies Alarmzeichen erkennt, desto besser. Familienberatung ist angesagt! Deshalb stelle ich ein Buch vor, das sozialpädagogische Familienberatung vorstellt.

Die systemische Familienberatung in der sozialpädagogischen Tätigkeit

Systemisch orientierte Familienberatung, als eine Möglichkeit der Unterstützung, betrachtet Probleme, Krisen und Symptome von Familien in ihren jeweiligen Kontext. Die Funktion und Bedeutung für das umgebende Beziehungssystem der Familie und in ihm herrschenden Beziehungsmuster, werden überprüft und deutlich gemacht, um neue Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven entwickeln zu können. Wenngleich systemisch gearbeitet wird, bleibt nicht selten unklar, worin letztlich genau der Systemansatz besteht.

Die Autorin Mariana Obst (Dipl. Päd., Studium der Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Sozialpädagogik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Beschäftigt als Sozialpädagogin in der sozialpädagogischen Jugend- und Familienhilfe, Merseburg), zeigt die theoretischen Grundlagen von Beratung auf und stellt zur Verdeutlichung der Besonderheiten systemischer Orientierung in der Familienberatung die soziologischen Voraussetzungen systemischen Denkens, speziell die Systemtheorie von Nikolas Luhmann dar. Das Buch wendet sich an Studenten mit der Fachrichtung Sozialpädagogik und Angehörige sozialer Berufe, die mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien arbeiten.

Weiterführende Links für Sie ausgesucht:

Sozialpädagogische Erziehungs- und Familienberatung, Region Graubünden

Schreibe einen Kommentar