Arbeitsrecht – Ulrike Schweizer – Sachbuch

buchtip

Arbeitsrecht - Ulrike Schweizer

Über die eigenen Rechte aufgeklärt sein.

Warum stelle ich ein Sachbuch zum Thema «Arbeitsrecht» vor? Der Grund ist ganz einfach. Die Medien sind zum Teil wieder voll mit Meldungen über Massen-Entlassungen. Ist es da nicht wichtig, sich als Mitarbeiter über das geltende Arbeitsrecht zu informieren und eine Grundlage zu kennen, was darin steht? Leider steht in dem hier empfohlenen Buch nicht, ob sich das beschriebene Arbeitsrecht auf die Schweiz, Deutschland oder Österreich oder auf alle drei bezieht. Gefühlsmässig tippe ich auf Deutschland. Warum empfehle ich es trotzdem? Die Gesetze sind in der Regel ja ähnlich und oft dient ein Buch beziehungsweise die aufgeführten Informationen, dazu, um Diskussionsgrundlagen zu erarbeiten.

Nachschlagewerk zum Thema Arbeitsrecht

Dieses Fachbuch zum Thema Arbeitsrecht ist ein kompaktes Nachschlagewerk, das laut Verlag, die wichtigen Punkte des Arbeitsrechts verständlich erklärt. Es ist sowohl für Ausbilder, die rechtliche Fragen zum Ausbildungsverhältnis klären müssen oder die allgemeinen Punkte der Ausbildungsordnung vermitteln möchten, als auch für die Auszubildenden selbst gedacht. Viele der behandelten Themen finden sich in jeder Ausbildungsordnung wieder.

Aus dem Inhalt:
Begriffe des Arbeitsrechts,
Arbeitsvertrag,
Betriebsverfassungsgesetz,
Arbeitsverhältnisse,
Historische Entwicklung,
Berufsbildung,
Tarifvertragsrecht.

Weiterführende Links zum Thema Arbeitsrecht

Schreibe einen Kommentar