Beton Atlas – das Potenzial des Materials

buchtip

Sachbücher: Beton AtlasEin Buch über Beton vorstellen.

Warum das? Ich habe mich dazu entschlossen, weil ich wie schon so oft via Suche im Internet darauf gestossen bin. Das ist das eine. Das andere: Als ich meine Wohnung gebaut hatte, wäre ich froh gewesen, ich hätte mehr Informationen über gewisse Baustoffe gehabt. Beton ist für viele von uns einfach fremd. Man weiss, er ist hart und er ist meistens kalt. Wenn man den Kopf aufschlägt, hat man ziemlich sicher einen körperlichen Schaden. Aber, er ist auch stabil und in dem Sinne vermittelt er Sicherheit. Da lohnt es sich doch einen genaueren Blick hinter die Kulissen, oder besser gesagt hinter die Betonmauer zu werfen. Meine Recherchen im Internet zeigen mir mit dem Beton Atlas ein Buch, das auch gute Illustrationen abgedruckt hat.

Das Potenzial von Beton dokumentiert

Der «Beton Atlas» zeigt laut Beschrieb auf anschauliche Weise das Potenzial von Beton und dokumentiert ausführlich die technischen Grundlagen der Konstruktion. Thematisiert werden zum Beispiel die Geschichte des Baustoffs, die Materialeigenschaften, die Möglichkeiten der Oberflächenbehandlung, die statischen Grundlagen und bauphysikalischen Anforderungen.

Linktipps zum Thema Beton

Schreibe einen Kommentar