Büromöbel, die wohl meistgenutzten Möbel

Jasmin Taher

Wie so viele andere Menschen, die hauptsächlich am Computer arbeiten, verbringe ich mehr Zeit im Büro an meinem Schreibtisch und auf meinem Schreibtischstuhl als daheim auf meinem Sofa oder in meinem Bett. Meine Büromöbel sind wohl die meistgenutzten Möbel in meinem Alltag. Wenn der Kauf neuer Büroeinrichtung ansteht, sollten die Büromöbel mit Bedacht ausgesucht werden. Denn sie haben einen entscheidenden Einfluss darauf, wie wohl wir uns in unserem Büro und bei unserer Arbeit fühlen.

Eine schöne, angenehme Einrichtung hat einen Einfluss auf das Ambiente im gesamten Unternehmen und das Klima im Office. Dadurch hat das Mobiliar auch eine Wirkung auf die Motivation und Kreativität der Mitarbeiter und damit auf den Erfolg der Firma.

Arbeitsplatz mit hochwertigen, bequemen Büromöbeln

Ein Arbeitsplatz sollte mit hochwertigen, ansprechenden Büromöbeln ausgestattet sein.

Schliesslich sind ein schönes Büro und ein bequemer Sitzplatz im Office auch ein Ansporn, um gerne zur Arbeit zu gehen. Rückenschmerzen sind heutzutage die Volkskrankheit Nummer 1. Fast jedes zweite Arztzeugnis in der Schweiz geht auf Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates vorwiegend des Rückens zurück. Ein ergonomischer, komfortabler Arbeitsplatz hilft, Rückenbeschwerden vorzubeugen und rückenbedingte Ausfallzeiten zu senken. Nicht nur organische Ursachen können zu Rückenschmerzen führen, auch berufsbezogene Belastungen oder arbeitsbezogener Stress, dazu gehört auch Lärmbelastung am Arbeitsplatz, können zu Gesundheitsproblemen führen.

Büromöbel: Gesundheit und eine gute Atmosphäre steigern die Motivation
Büromöbel: Gesundheit und eine gute Atmosphäre steigern die Motivation

Ein schönes Ambiente mit ansprechender Büroeinrichtung hat einen positiven Einfluss auf das gesamte Arbeitsklima und eine gute Arbeitsatmosphäre hilft dabei, den Stress bei Mitarbeitern zu minimieren und Zufriedenheit sowie Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Gute Arbeitsatmosphäre für alle spürbar

Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen ist auch für Kunden oder Besucher zu spüren, die das Office besuchen. Die folgenden Aspekte tragen entscheidend zu einem angenehmen Klima im Büro bei:

  1. gute Arbeitsbedingungen mit entsprechend eingerichteten Arbeitsplätzen und wenig Stress
  2. ein Management, für das der Mitarbeiter als Mensch im Mittelpunkt steht
  3. offene Kommunikation innerhalb des Teams und des gesamten Unternehmens
  4. eine Führungsebene, die den Angestellten Vertrauen entgegenbringt und Sicherheit bietet
  5. zuverlässige Mitarbeiter

Nicht nur das Mobiliar, die gesamte Einrichtung der Büroräume tragen einen entscheidenden Teil zum Unternehmensklima bei. Lärm am Arbeitsplatz ist ein bedeutender Stressfaktor für die Mitarbeiter. Zu den besonders störenden Geräuschen zählen Gespräche und Telefonate, Computer und Tastaturen, Kopierer und Drucker sowie Geräusche von aussen. Da sich die meisten dieser Lärmursachen in unserer digitalen Arbeitswelt nicht vermeiden lassen, können verschiedene Einrichtungselemente zu einer Geräuschdämmung im Office beitragen. Dazu gehören unter anderem schallabsorbierende Akustikdecken, Teppichböden, Stores oder Vorhänge. Anbieter von Büromöbeln bieten nicht nur Möbel für den Arbeitsplatz, sondern darüber hinaus auch schalldämpfende Raumteiler, Trennwände, Regale und Schrankfronten.

Buch-Tipp:

Effizientes Büromöbel-Design in beschleunigten Arbeitswelten

Wir verbringen einen grossen Teil unseres Lebens im Job bzw. im Büro. Dort werden wir in der Regel mit Zielen durch den Arbeitgeber konfrontiert oder besser gesagt, geführt. Wir müssen rentieren, unsere Job gut machen und gerne möglichst motiviert sein.

Webtipp:

Office-Trade.ch: Büromöbel für KMU- Region Zürich