Der Coach – John Grisham – Buchrezension

buchtip

Der Coach

Coaching in einem Roman

Bestseller Autor John Grishams überrascht immer wieder mit spannenden Romanen. Mit «Der Coach» lieferte er  eine bewegende Geschichte ab. Thema: Es geht um eine väterliche Freundschaft, um Rückkehr und Abschied und das Spiel des Lebens, das ganz eigenen Regeln gehorcht.

Fünfzehn Jahre nach dem tragischen Ende seiner kurzen, glorreichen Profikarriere kehrt Rake heim, um sich von seinem damaligen Coach zu verabschieden, der im Sterben liegt. Dabei trifft er alte Teamkollegen. Erinnerungen an die Eigenarten vom Coach, an die einzelnen Spieler werden wach. Der Coach hatte einen zum Teil sehr harten Führungsstil, brachte das Team aber damit auf den Weg des Erfolgs.

Jeder begegnet mal einem Coach

Wie immer wenn man einen Grisham liest, bleiben viele Eindrücke zurück. Denn mit solchen Geschichten kann man sich identifizieren. Jeder begegnet einem «Coach», oder Menschen, die einem geprägt haben und einem Leistung abverlangt haben. Alle begegnen Menschen, die mit einem unterwegs waren. Und oftmals findet das Wiedersehen nicht nur an Klassentreffen statt, sondern wie im Roman von John Grisham, am Ende des Lebens. Spannung und Herausforderung pur.

Weiterführende Links zum Thema Coach, Coaching

Schreibe einen Kommentar