Die Bibel im Test

buchtip

Die Bibel im Test - Josh McDowellDie Bibel: Ist sie «Gottes Wort» oder ist sie es nicht?

Viele «Geschichten» in ihr sind eine Glaubensangelegenheit. Ist es möglich, das Jesus Christus von den Toten auferstanden ist? Wird es tatsächlich ein jüngstes Gericht geben? Gibt es Beweise von nicht religiösen Menschen, die über Christus berichtet haben?

Die Bibel entdecken, sich auf sie einlassen, das hat für viele Menschen schon eine überraschende und unerwartete Neuorientierung bedeutet. Sie vermittelt Sicherheit und Orientierung in herausfordernden Lebenssituationen. Soll soll der amerikanische Präsident John F. Kennedy immer eine Bibel bei sich gehabt haben, wenn er auf Reisen ging. Auch der King of Country Music, Johnny Cash, hatte immer eine Bibel dabei. Darum hier im aktuellen Buchtipp, ein Klassiker aus der Sachliteratur, wenn es darum geht, hinter die «Kulissen der Bibel» zu sehen.

Die Bibel im Test

Laut Verlagsangaben ist dieses Sachbuch der Klassiker, wenn es um die Glaubwürdigkeit der Bibel geht! Der Aufbau ähnelt einer wissenschaftlichen Arbeit, der Inhalt besteht aus wissenschaftlich-kritischen Abhandlungen über die Verlässlichkeit der Bibel. Eine Fundgrube an Ermutigungen und Denkanstössen. – Besonders reizvoll, die Tatsache, dass es von einem Menschen geschrieben wurde, der auf wissenschaftlichem Weg beweisen wollte, dass man dem Inhalt der Bibel nicht trauen kann – letztendlich jedoch vom Gegenteil überzeugt wurde.

Weiterführende Links zum Thema Bibel entdecken

 

 

Schreibe einen Kommentar