Gesund und ökologisch bauen – Beate Rühl

buchtip

Gesund und ökologisch bauen - Renate Rühl - Ratgeber bauen, umbauen, renovierenDer Traum vom eigenen Haus lässt einem manchmal nicht los.

Günstige Hypotheken laden ein, sich auf ein solches Projekt einzulassen. Doch manchmal weiss man einfach nicht, wie man so ein Hausbau planen soll und in welche Art von Haus man investieren will. Ein Holzhaus, ein Fertighaus, eine Stockwerkwohnung? Der Möglichkeiten sind viele. Deshalb empfiehlt es sich im Vorfeld. sich möglichst genau zu informieren. Auf der Suche nach einem geeigneten Ratgeber bin ich fündig geworden beim Buch «Gesund und ökologisch bauen». Das Buch bezieht enthält eine Vielzahl von Beispielen moderner umwelt- und gesundheitsorientierter Architekturprojekte, die in den letzten Jahren in Deutschland realisiert wurden. Die Informationen sind wertvoll, um zumindest einen Fragenkatalog oder eine Checkliste für bevorstehende Gespräche zu erstellen.

Tipps für den Hausbau aus der Praxis

Wertvolle Informationen und praktische Tipps helfen, unabhängige Entscheidungen zu Bauweisen und Baustoffen für das eigene Bau- und Renovierungsprojekt zu treffen und mit Fachleuten erfolgreich umzusetzen. Der Autorin ist es laut Verlag gelungen, am runden Tisch mit bau-ökologisch erfolgreichen Persönlichkeiten aus Architekturbüros und bau-biologisch orientierten Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Die so gewonnenen vielfältigen, richtungsweisenden Diskussionsergebnisse sind in diesem Buch festgehalten. In Interviews zu aktuellen Themen, wie gesundes Heizen, Schutz vor Schimmelbefall und Reduktion von Elektrosmog, werden grundlegende Informationen zu den Vorteilen und Problematiken des heutigen Bauens zur Verfügung gestellt. Im Zentrum des Planens steht der schonungsvolle Umgang mit der Umwelt.

Dieses Buch richtet sich an alle, die gesund und ökologisch bauen, umbauen oder sanieren wollen.

Weiterführende Links zum Thema Hausbau, renovieren, umbauen und Bauabnahme:

Schreibe einen Kommentar