Schlüsselfertig Bauen

buchtip

Schlüsselfertig bauenSchlüssel- oder fix- und -fertig?

«Schlüsselfertig». Diesen Begriff habe ich das erste Mal im Zusammenhang mit einem Hausbau gehört. Ich stellte mir darunter Folgendes vor: Der Architekt gibt mir einen Schlüssel in die Hand und ich kann mein Traumhaus betreten, einziehen und alles ist korrekt erstellt, sauber erarbeitet. Als ich dann selbst ein Haus baute, hatte ich ein schlüsselfertiges Haus gekauft. Auf die Tatsache «schlüsselfertig» war ich sehr stolz. Die Realität von der Übergabe sah aber ganz anders aus, als in meinen Vorstellungen. Was steckt genau hinter diesem Begriff «schlüsselfertig»? Er hat so etwas Gemeines an sich. Er verspricht ein fixfertiges Produkt. Ist das wirklich so? Das Buch «Schlüsselfertig bauen» spricht vom «Abenteuer Schlüsselfertig bauen». Hoppla. Da könnte also mehr dahinter stecken.

Ratgeber rechtlichen Begleitung eines schlüsselfertigen Bauvorhabens bis hin zur Baudurchführung und Bauabnahme etc.

Wer auf dem eigenen Grundstück ein Haus schlüsselfertig errichten will, steht vor ganz speziellen Herausforderungen und Fragen. Soll es ein Holz- oder Massivfertighaus vom Fertighausanbieter sein, oder baue ich ein klassisches Massivhaus mit einem Generalunternehmer? Wie finde ich überhaupt geeignete Anbieter am Markt, und wie überprüft man deren angebotene Qualität? Von diesen Entscheidungen bis hin zur Bewältigung des Bauablaufs und der Bauabnahme kommt Vieles auf den Bauherrn zu.

Dieses Sachbuch bietet Informationen zur Suche und Auswahl von Hausanbietern, zur Finanzierung und rechtlichen Begleitung eines schlüsselfertigen Bauvorhabens bis hin zur Baudurchführung und Bauabnahme. Darüber hinaus enthält es Checklisten, Musterbriefe, Mustervorlagen und auch eine Musterbaubeschreibung zur optimalen Vorbereitung auf das «Abenteuer Schlüsselfertig bauen». Ein echter Ratgeber also.

Werbung

Weiterführende Links zum Thema Hausbau schlüsselfertig

Schreibe einen Kommentar