Shackletons Führungskunst – Sir Ernest Shakleton – Margot Morrell

buchtip

Shakletons Führungskunst - Margot MorellWie kann man Mitarbeiter motivierend führen?

Das ist eine Frage, die sich Führungsverantwortliche immer wieder stellen (müssen). Mitarbeiter sind das höchste Gut einer Unternehmung und sollten daher immer wieder neu motiviert werden. Zu dieser Frage gibt es zahlreiche Bücher. Eines davon überrascht und ist gleichzeitig einzigartig. «Man muss kein Manager sein, um dieses Buch zu mögen» schreibt das deutsche Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL. «Shackletons Führungskunst» ist ein Muss für alle, die sich mit Mitarbeiterführung auseinandersetzen.

Die Expedition Endurance – 1914

Der Polarforscher Sir Ernest Shackleton versuchte mit seiner Expedition «Endurance», 1914 die Antarktis zu durchqueren. Mit seinem gleichnamigen Schiff der «Endurance» startete er am 8. August 1914 aus dem Hafen von Plymouth. Nachdem die Endurance über 281 Tagen der Gewalt des Packeises widerstand, wurde sie am 21. November 1915 dann doch durch das Eis zerdrückt. 635 Tage dauerte die «Reise» bis Shackleton seine 28 Männer retten konnte. Das Buch «Shackletons Führungskunst» ist zwar ein Sachbuch, packt einem aber wie ein Krimi.

Auszüge aus dem Kapitelaufbau: «Aus jedem das Beste herausholen», «Entwicklung von Führungsqualitäten», «Die richtigen Teams für schwierige Aufgaben», «Wirksame Führung in der Krise» u. a.

Weiterführende Links zum Thema Mitarbeiter führen

Schreibe einen Kommentar