Sicherheit rund ums Haus – Vom optimalen Einbruchschutz bis zur richtigen Versicherung

buchtip

Sicherheit rund ums Haus: Einbruchschutz und Versicherung - Sachbuch

Einbrüchen vorbeugen

Kaum werden die Tage kürzer und die Nächte logischerweise länger, nehmen die Meldungen über Einbrüche wieder zu. Die Diebe werden dabei immer dreister. Daher ist es wichtig, sich Gedanken über einen möglichen Einbruchschutz zu machen – sowohl als Eigenheim-Besitzer, wie auch als Besitzer einer Firma.

Einbruchschutz bedeutet vorbeugen, signalisieren, dass man vorbereitet ist.

Es braucht oft gar nicht so viel, aber einfach das richtige. Daher empfehle ich an dieser Stelle Buch in dem es (nicht nur) um Einbruchschutz geht, sondern um die ganze Sicherheit rund ums Haus und um Hinweise in Bezug auf einen möglichst gute Versicherung.

Sicherheit rund ums Haus fängt bei der Absicherung der Baustelle an und hört beim optimalen Einbruchsschutz auf. Autor Frank Littek erklärt in diesem Buch, auf was zu achten ist, wenn man auf «Nummer sicher gehen will». Hausrat-, Brandschutz-, Wasserschadens-Versicherungen, Alarmanlagen, Fenster, Türen, Feuermelder usw.

Linktipps zum Thema Einbruchschutz

Schreibe einen Kommentar