Kategorie: Belletristik

  • Verteidigung – John Grisham

    Wer liest, lernt viel. Auch wenn die hier vorliegende Geschichte  «Verteidigung» von Justiz-Thriller Bestseller Autor John Grisham, manchmal etwas überspitzt ist, so hat sie einige Ansätze, die fürs Leben sehr nützlich sein könnten. Zum einen stellt sich die Frage: Was hilft dir Ansehen und Reichtum, wenn du keine Zeit hast, das Geld auszugeben? Überlege zum […]

  • Die Tore der Welt – Ken Follett

    Wer sich noch an das Epos «Die Säulen der Erde» erinnert, darf sich auf den Nachfolgeteil «Die Tore der Welt» freuen. Ähnlich spannend, ähnliche Schicksale und wiederum geht es um Bauwerke, um Liebe, Leidenschaft, Intrigen und um Not und Glück. Dieses Buch hat mich gepackt. Die Protagonisten Caris und Merthin, die immer wieder ins Zentrum […]

  • Der Angeklagte – John T. Lescroart

    Seit Jahren lese ich die Krimis von John Lescroart und seinen Romanfiguren Dismas Hardy, Abe Glitsky und Wes Farell. Letzterer fällt immer wieder durch seine T-Shirts mit den aufgedruckten provokativen Sprüchen auf. Glitsky hat eine Narbe im Gesicht, die dann besonders zum Vorschein kommt, wenn er sich aufregt. Er setzt sich voll und ganz für […]

  • Die Feiertagsdetektive – Luise Holthausen

    Was sind eigentlich christliche Feiertage? Die bekanntesten sind Advent, Weihnachten, Ostern, Karfreitag und Pfingsten. Doch was ist Auffahrt, was ist Fronleichnam und warum feiert man das Erntedankfest? Eine Frage, die nicht nur Kinder beschäftigt. Hinter diesen Feiertagen steckt oft eine sehr lebensnahe, aber manchmal auch sehr komplexe Geschichte, die sich nicht so einfach erklären lässt. […]

  • Die Sünden der Gerechten – Ian Rankin – Inspektor Malcom Fox

    Als Inspektor John Rebus pensioniert wurde, stellte ich mir die Frage, ob es Ian Rankin gelingt eine weitere Persönlichkeit als Inspektor zu schaffen. Eine, die auch dann und wann ins Fettnäpfchen tritt, die Menschlichkeit zeigt und die in einem spannungsgeladenen Umfeld arbeiten muss. Mit der neuen Romanfigur Malcolm Fox von der «Inneren» (Ermittlungen gegen Polizisten), […]

  • Am Abend des Mordes – Håkan Nesser

    Im vierten Fall von Inspektor Gunar Barbarotti fordert Håkan Nesser… nochmals alles von seinen Lesern. Barbarotti, der einen privaten schweren Schicksalsschlag zu verarbeiten hat, und einen scheinbar unlösbaren Fall eben doch löst. Und da ist seine Familie, die sich gemeinsam durchträgt und seine einzigartige Beziehung zu Gott … Viel Spannung und viel Tiefgang – typisch […]

  • Das Alphabethaus – Jussi Adler-Olsen

    «Ist es möglich, als gesunder Mensch jahrelang in einem solchen Milieu zu überleben, ohne dabei den Verstand zu verlieren?» Diese Frage stellt sich der dänische Bestseller Autor Jussi Adler-Olsen im Nachwort seines Buches «Das Alphabethaus». Grund: Es handelt sich um die Ursprungsfrage, der er in diesem Psycho-Krimi nachgeht. Die Frage kann letztendlich auch mit Psychologie […]

  • Der Coach – John Grisham – Buchrezension

    Bestseller Autor John Grishams überrascht immer wieder. Hier liefert er mit «Der Coach» einen bewegenden Roman ab. Thema: Es geht um eine väterliche Freundschaft, um Rückkehr und Abschied und das Spiel des Lebens, das ganz eigenen Regeln gehorcht.